Garrelt Duin Garrelt Duin Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

Garrelt Duin

Garrelt Duin, Jahrgang 1968, ist seit Juni 2012 Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen. Duin studierte Jura und Evangelische Theologie in Bielefeld und Göttingen und ist seit 1998 selbständiger Rechtsanwalt. Von 2000 bis 2005 war er Mitglied des Europäischen Parlaments, von 2005 bis 2012 gehörte er dem Deutschen Bundestag an, zuerst als industriepolitischer Sprecher, ab 2009 als wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Von 2001 bis 2011 war er Mitglied im SPD-Parteivorstand, von 2005 bis 2010 zudem Landesvorsitzender der SPD in Niedersachsen. Duin ist verheiratet und hat einen Sohn.